Azolina MaMncube Ngema, Biergefäß, 20. Jahrhundert, Südafrika / Zulu
27.09.2019 - 29.03.2020

Anders Gesehen

Afrikanische Keramik aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern

ÜBER DIE AUSSTELLUNG

Über 1.000 Objekte afrikanischer Keramik aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern konnten als Schenkung und als Dauerleihgabe für Die Neue Sammlung - The Design Museum gewonnen werden. Wir würdigen diese großzügige Gabe in einer umfangreichen Ausstellung und Publikation, die Aufschluss gibt über Formen- und Funktionenreichtum afrikanischer Keramik sowie über ihre unterschiedlichen Entstehungszusammenhänge. Im Kontext eines Designmuseums kann diese Ausstellung eine gestaltungshistorische, von den Objekten ausgehende Auseinandersetzung mit den Gefäßen und Figuren ermöglichen und so einen neuen Blick auf die Keramikproduktion in Afrika bieten, der nach Form, Funktion, Dekor und Materialität fragt und ihre Eigenständigkeit sowie Parallelen zur internationalen Praxis aufzeigt.

Für die Entwicklung der Ausstellungsarchitektur konnte Die Neue Sammlung den international bekannten Architekten Asif Khan aus London gewinnen, der aktuell auch an der Gestaltung des neuen Museum of London sowie eines Zentrums für zeitgenössische Kultur in Almaty, Kasachstan, arbeitet.

Gefäß, 19. - 20. Jh., Burkina Faso / Bobo oder Bwa, Sammlung S.K.H. Herzog Franz von Bayern © Die Neue Sammlung (Foto. A. Laurenzo)
Gefäß, 19. - 20. Jh., Burkina Faso / Bobo oder Bwa, Sammlung Herzog Franz von Bayern © Die Neue Sammlung (Foto. A. Laurenzo)

Besuch planen

Heute noch bis 18:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Täglich 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 20.00 Uhr
Montags geschlossen

Standort

Pinakothek der Moderne
Barer Straße 40
80333 München

Eintritt (inklusive Öffnungszeiten )

Sonntag Eintritt 1€

Dienstag bis Samstag regulär 10€
ermäßigt 7€

Sonntag regulär 1€

Tagesticket (Alte Pinakothek, Pinakothek der Moderne, Museum Brandhorst, Sammlung Schack) 12€

Dauer der Besichtigung

Ca. 60 Minuten

Barrierefreiheit

Informationen hier

Weitere Besucherinformationen

Hier mehr erfahren

Weitere Ausstellungen

Anselm Kiefer, Der Sand aus den Urnen, 2009 Acryl, Öl, Schellack, Sand und Kohlestift auf Leinwand, 280 x 570 cm Seit 2017 Michael & Eleonore Stoffel Stiftung in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, München Foto: © Charles Duprat / Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Ausstellung
Anselm Kiefer
DIE MICHAEL & ELEONORE STOFFEL STIFTUNG ERWIRBT FÜNF ARBEITEN DES KÜNSTLERS FÜR DIE BAYERISCHEN STAATS­GEMÄLDE­SAMMLUNGEN
20.06.2017 - 29.12.2019
Ausstellung
Die Welt als Ganzes
Fotografien von Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Thomas Ruff und Thomas Struth aus der Sammlung der Pinakothek der Moderne
01.01.2019 - 03.11.2019
Ludwig Hirschfeld-Mack, Farbkreisel, 1924, Bauhaus Weimar. Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo). © Kaj Delugan, Wien
Ausstellung
Reflex Bauhaus
40 objects – 5 conversations
08.02.2019 - 02.02.2020
Franz Radziwill, Grodenstraße nach Varelerhafen, 1938, Öl auf Leinwand auf Holz, 72 x 97 cm, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Ausstellung
Franz Radziwill
Zwei Seiten eines Künstlers
19.02.2019 - 31.12.2019
Vorschaubild der App Sound of Design, Entwicklung: Klangerfinder GmbH & Co KG, Zeichnungen: Carla Nagel
Ausstellung
Sound of Design
App
21.02.2019 - 02.02.2022
Johanna Diehl, Haus Hamberger, Rosenheim (5), 2006, Aus der Serie: Gefrorene Räume, Silbergelatineabzug, Sammlung Ann Wilde, Zülpich © Johanna Diehl
Ausstellung
Re-Visions
Ann Wilde zum achtzigsten Geburtstag
28.02.2019 - 17.11.2019
Ausstellung
Ingo Maurer: Pendulum
03.05.2019 - 01.02.2020
Marcel Breuer, Freischwinger Armlehnsessel B35, 1928/1929. Gebrüder Thonet AG, Frankenberg, Ausführung 1931. Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)
Ausstellung
Thonet & Design
17.05.2019 - 02.02.2020
Ausstellung
FUTURO. Satellit 9.
Counterculture Cazal Eyewear meets American Hip Hop
12.07.2019 - 12.01.2020

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert