Heute geöffnet bis 18:00 Uhr

Die Pinakothek der Moderne ist ab Mittwoch, 14.04.2021, bis auf Weiteres geschlossen.

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung ist die Pinakothek der Moderne ab Mittwoch, den 14. April 2021, bis auf Weiteres geschlossen.

Die Rückabwicklung bereits gebuchter Tickets erfolgt über München Ticket.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

5. DIGITAL ART SALON

I SEE – New Perspectives on a Global Society

Mittwoch, 12.05.2021 | 17:00-17:45 Uhr

in englischer Sprache

 

Die Globalisierungsprozesse lassen die Kulturen der Welt im 21. Jahrhundert scheinbar immer mehr zusammenrücken und auf vielerlei Wegen miteinander in Kontakt und Austausch treten. Vom Bewusstsein „One World – One Mankind“ sind wir auf diesem Planeten allerdings weit entfernt. Vielleicht ist dieser Zustand aber auch gar kein Ziel, das realistisch oder erstrebenswert wäre. Es könnte möglicherweise sinnvoller sein, die unterschiedlichen Traditionen und Konventionen – all das, was uns jeweils ausmacht, manchmal aber auch begrenzt – transparent zu machen. Es könnte ein Ziel sein, die eigenen Stärken, aber auch die Schwächen zu erkennen und nicht zu verbergen.

Wie werden unsere westlich geprägten kulturellen Vorstellungen und Überzeugungen in den Augen anderer kultureller Kontexte gesehen? Hat sich eine Vermittlungskultur, wie sie sich beispielsweise das Goethe Institut zur Aufgabe gemacht hat, im globalen Zeitalter verändert? Inwieweit bestimmen Unkenntnis und Vorurteile das wechselseitige Verständnis? Wie lassen sich kulturelle Unterschiede konstruktiv nutzen, ohne sie aufzulösen?

Interkulturelle Erfahrungen und Perspektiven auf eine globale Gesellschaft sind das Thema im 5. DIGITAL ART SALON, mit folgenden Gästen: Hira Khan, pakistanische Künstlerin, die bis 2020 Koordinatorin eines Künstlerkollektivs in Karachi war und seit kurzem in München tätig ist; Folakunle Oshun, nigerianischer Künstler und Gründer der Lagos Biennale, der Ausstellungsprojekte in europäischen Kunstinstitutionen kuratiert; Kulturwissenschaftlerin Alexandra Weigand, die sich in ihren Forschungsprojekten und Publikationen mit den Parallelen europäischer und afrikanischer Traditionen auseinandersetzt; Kulturmanager Stefan Winkler, der das Goethe Institut in Ägypten und Pakistan geleitet hat, bevor er 2020 nach Sri Lanka wechselte.

DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN

Künstler: Christian Loferer
Instrument: Alphorn
Stück: Richard Wagner/Chistian Loferer: Rheingold-Fantasie
Raum in der Pinakothek der Moderne: Wintergarten

Hanna-Elisabeth Müller und Magdalena Hoffmann
DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN

Künstlerin: Laura Lootens
Instrument: Gitarre
Stück: Manuel Ponce (1882-1948) : Allegro non troppo e serioso from Sonata romántica
Raum in der Pinakothek der Moderne: Thonet-Rotunde

Künstlerinnen: Hanna-Elisabeth Müller, Gesang; Magdalena Hoffmann, Harfe
Instrumente: Gesang und Harfe
Stück: Felix Mendelssohn-Bartholdy: Auf Flügeln des Gesanges
Raum in der Pinakothek der Moderne: AU RENDEZ-VOUS DES AMIS

Hanna-Elisabeth Müller und Magdalena Hoffmann
AU RENDEZ-VOUS DES AMIS. Klassische Moderne im Dialog mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz. Pinakothek der Moderne, Saal 9, mit Werken von Max Beckmann und Thomas Schütte © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN

Künstler: Mulo Francel
Instrument: Saxophon
Stück: "Sylphion" - composed & improvised by Mulo Francel
Raum in der Pinakothek der Moderne: Ausstellung Danner Preis

Künstlerin: ANNE SOPHIE MUTTER
Instrument: Violine
im Streichquartett mit Linus Roth (Violine), Vladimir Babeshko (Bratsche), Lionel Martin (Violoncello)
Stück: Allegro Molto aus Mozart Streichquartett D-DUR KV155
Raum in der Pinakothek der Moderne: X-D-E-P-O-T

 

ANNE SOPHIE MUTTER

- die international gefeierte Stargeigerin spielt mit ihrem Streichquartett (Stipendiaten ihrer Stiftung) aus Mozarts Streichquartett D-DUR, KV155. Herzzerreißend schön im X-D-E-P-O-T der Neuen Sammlung - The Design Museum, das in 2021 für das Publikum eröffnet wird.

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anne Sophie Mutter im X-Depot

Künstler: Bastien Rieser
Instrument: Trompete
Stück: Sometimes I feel like a motherless child (trad. Spiritual)
Raum in der Pinakothek der Moderne: Rotunde

ein stiller Schrei

SOMETIMES I FEEL LIKE A MOTHERLESS CHILD

nichts kann die Leere eines Museums im Lockdown besser zu Ausdruck bringen:

Der Trompeter Bastien Rieser spielt den gefühlvollen Jazz-Standard vor der eindrucksvollen Installation HOWL von Anish Kapoor (VG Bild-Kunst, 2020) in der Rotunde der Pinakothek der Moderne live im Lockdown. Spirit is in da house!

SOMETIMES I FEEL LIKE A MOTHERLESS CHILD
Anish Kapoor — HOWL © Anish Kapoor, DACS/VG Bild-Kunst, Bonn 2021 . All rights reserved.
DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN
Baselitz-Saal © Georg Baselitz in der Pinakothek der Moderne

Künstler: Nils Mönkemeyer
Instrument: Bratsche
Stück: J.S. Bach Cello Suite No. 2: Sarabande
Raum in der Pinakothek der Moderne: Baselitz-Saal

Willkommen in der

Pinakothek der Moderne

Ein Haus, 4 Museen

Mit vier Museen zu Kunst, Graphik, Architektur sowie Design unter einem Dach gehört die Pinakothek der Moderne zu den größten Sammlungshäusern Europas. Die transdisziplinäre Programmatik – ihre "Vierfaltigkeit" – ist visionär und weithin einmalig.

Seit der Gründung des Hauses können mit einem einzigen Ticket alle vier Disziplinen gleichzeitig entdeckt, neue Perspektiven entwickelt und zeitgemäß in all ihrer Vielfalt erlebt werden. Das Zentrum des Hauses ist die gläserne Rotunde, die als lebendiger Ort der Begegnung dient und den Ausgangspunkt für immer neue Ausstellungen, Touren und kulturelle Events bildet.

Die Pinakothek der Moderne, als Forum für Strömungen der Gegenwart, wünscht ihren Besuchern viele inspirierende Momente und spannende Aufenthalte!

Erleben Sie die ganze Vielfalt von vier Disziplinen

Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Xenia Riemann-Tyroller
Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Xenia Riemann-Tyroller
YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Michael Hering
Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Michael Hering

Führungen · Workshops · Dialoge

Kinder können Kunst...
Kinder können Kunst...
Kinder ab fünf Jahren zeichnen, malen und basteln gemeinsam in kleinen Gruppen, angeleitet von erfahrenen VermittlerInnen - jeden Sonntag!
Führungen für Schulklassen
Für Schulklassen bieten wir individuelle Workshops, Führungen und Sonderöffnungszeiten an.
Mit den Känguruführungen bieten wir ein Format für die Kleinsten (und natürlich deren Eltern!)
Känguruführungen
Raus aus dem Haus, rein ins Museum! Jeden Monat können Eltern mit Babys in entspannter Atmosphäre Meisterwerke erleben.
Zum Kalender

Unsere Events

Werden Sie Freunde der Pinakothek der Moderne

Werden Sie Freunde der Pinakothek der Moderne.

Folgen Sie uns auf Instagram

Pinakothek der Moderne

Das wird dieses Mal wieder ein sehr spannender Digital Art Salon mit hochinteressanten Gästen. Klickt…

Kunst

Das Online-Programm unserer Kunstvermittlung für Mai ist online!🥰 Es gibt noch ein paar freie Plätze,…

Graphik

Teresa del Pò (1649–1713) entstammte einer Künstlerfamilie aus Rom, die später nach Neapel übersiedelte. Sie…

Architektur

We are getting ready for the Biennale Architettura 2021 in Venice! São Paulo Daniel Talesnik…

Design

#designobject . Der Name Thonet steht für zahlreiche Ikonen des Möbeldesigns. Vor 150 Jahren ist…

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert

Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite