Heute geöffnet bis 18:00 Uhr 1 € Eintritt

Corona-Maßnahmen: Aktuelle Informationen

Wir freuen uns, Sie im Museum begrüßen zu dürfen.
Für den Besuch der Museen in Bayern sind 3G-Nachweis und Kontaktdatenverfolgung nötig. Bitte zeigen Sie am Eingang einen Impf-, Genesungs- oder aktuellen Testnachweis. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über München Ticket

Während Ihres Aufenthaltes in den Museen ist das Tragen einer medizinischen Maske vorgeschrieben. Für Kinder und Jugendliche von 6 bis einschließlich 15 Jahren ist eine Mund-Nase-Bedeckung ausreichend, Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder unter 6 Jahren und Schüler:innen sind von der 3G-Regelung ausgenommen. Darüber hinaus gelten die allgemeinen HYGIENEBESTIMMUNGEN.

Damit Sie Ihren Besuch sicher genießen und die geschätzten Kunstwerke im Original erleben können, haben wir Antworten auf einige häufig gestellte Fragen hier zusammengestellt:Besuch Planen. Bitte informieren Sie sich immer kurz vor Ihrem Besuch, da sich die geltenden Regelungen kurzfristig ändern können.

X-D-E-P-O-T. Photo: Patrizia Hamm

X-D-E-P-O-T: Ein neuer Raum für Die Neue Sammlung – THE DESIGN MUSEUM

Geöffnet ab 10. September 2021

Die Neue Sammlung, das Designmuseum in der Pinakothek der Moderne, eröffnet mit dem X-D-E-P-O-T einen neuen vielseitig nutzbaren Raum. Das öffentlich zugängliche X-D-E-P-O-T bietet viele neue Möglichkeiten. Die Neue Sammlung zeigt in größerem Maßstab ihren Bestand und präsentiert ihn damit noch umfänglicher – und dies auf eine sehr spezifische und originäre Weise. Wie Bildsequenzen werden Objekte in Konstellationen gebracht, die verschiedene Themen visualisieren. Dabei handelt es sich um Material-, Form- und Farbzusammenhänge genauso wie um Designkategorien, Zeitstile oder aktuelle Diskurse. Die Besucher:innen erhalten sowohl Einblicke in die Sammlungsgeschichte des ältesten Designmuseums der Welt als auch in die inhaltlichen Fragestellungen des modernen und zeitgenössischen Designs.

Das X-D-E-P-O-T der Neuen Sammlung bildet zusammen mit ihrem Sammlungsbereich und ihren temporären Ausstellungen eine neue visionäre Trias, die das Verständnis von Museumsinstitution, Sammlung und Ausstellung sowie Betrachtung, Vermittlung und Einbindung der Besucher:innen neu definiert.

Architekt: Kuehn Malvezzi
Raum: rd. 600 qm (H 7,30 m / B 19,70 m / L 30,50 m)
Regallänge: rd. 260 laufende Meter
Exponate: rd. 600 Objekte von rd. 350 Designer:innen

Various Others 2021

10. September bis 10. Oktober
Eröffnungswochenende: 9. bis 12. September
VARIOUS OTHERS initiiert jedes Jahr im September internationale kooperative Kunstprojekte zwischen Museen, Galerien und Off Spaces. Ziel ist der intensive Austausch zwischen der Kunstszene in München und internationalen Partnern und Gästen. Auch in diesem Jahr bietet die Pinakothek der Moderne ein vielfältiges Programm zeitgenössischer Kunst mit Ausstellungen, Führungen und Performances.

NEW OCEAN SEA CYCLE: PINAKOTHEK ED. 1/14 – BAFFIN

Online-Premiere | SO 16.05.2021 | 20:00–21:00
und als Video-On-Demand auf ARTE CONCERT und BR KLASSIK CONCERT

Video-Stream aus der Pinakothek der Moderne anlässlich des Rotundenprojekts der Sammlung Moderne Kunst: ANISH KAPOOR – HOWL (bis 14. November 2021)
Ein Film von Nightfrog, Regie Benedict Mirow

Der US-amerikanische Choreograph Richard Siegal arbeitet mit seiner am Schauspiel Köln beheimateten und tief in München verwurzelten Kompanie Ballet of Difference an hybriden Formen, in denen sich nicht nur unterschiedliche Kunstdisziplinen, sondern auch ästhetische und naturwissenschaftliche Perspektiven wechselseitig durchdringen.

In „New Ocean Sea Cycle - Pinakothek Ed. 1/14 – Baffin" entwirft Siegal (zusammen mit dem Lichtkünstler Matthias Singer) ein mathematisches System, das mittels eines eigens entwickelten Algorithmus Datensätze des Klimawandels in choreografische Handlungen übersetzt. So basiert die Choreografie auf einer grafischen Darstellung des Ausmaßes, in dem das Polareis die Meere in der Polarregion bedeckt. So technisch diese Methode klingt, ermöglicht sie trotzdem die besondere Einzigartigkeit jeder einzelnen Vorstellung.
In der Rotunde der Pinakothek der Moderne präsentiert der renommierte Choreograph Richard Siegal seine neue Kreation.

Der Aufführung in der Pinakothek der Moderne liegt die Entwicklung der Baffin-See zugrunde. Unter der gewaltigen Kugel der Skulptur HOWL des indisch-britischen Künstlers Anish Kapoor stellt Richard Siegal seine Choreographie in direkten Bezug zum Raum und macht den Klimawandel für alle spürbar.

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Richard Siegal: "New Ocean Sea Cycle" © Thomas Schermer

DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN

Künstler: Christian Loferer
Instrument: Alphorn
Stück: Richard Wagner/Chistian Loferer: Rheingold-Fantasie
Raum in der Pinakothek der Moderne: Wintergarten

Hanna-Elisabeth Müller und Magdalena Hoffmann
DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN

Künstlerin: Laura Lootens
Instrument: Gitarre
Stück: Manuel Ponce (1882-1948) : Allegro non troppo e serioso from Sonata romántica
Raum in der Pinakothek der Moderne: Thonet-Rotunde

Künstlerinnen: Hanna-Elisabeth Müller, Gesang; Magdalena Hoffmann, Harfe
Instrumente: Gesang und Harfe
Stück: Felix Mendelssohn-Bartholdy: Auf Flügeln des Gesanges
Raum in der Pinakothek der Moderne: AU RENDEZ-VOUS DES AMIS

Hanna-Elisabeth Müller und Magdalena Hoffmann
AU RENDEZ-VOUS DES AMIS. Klassische Moderne im Dialog mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz. Pinakothek der Moderne, Saal 9, mit Werken von Max Beckmann und Thomas Schütte © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN

Künstler: Mulo Francel
Instrument: Saxophon
Stück: "Sylphion" - composed & improvised by Mulo Francel
Raum in der Pinakothek der Moderne: Ausstellung Danner Preis

Künstlerin: ANNE SOPHIE MUTTER
Instrument: Violine
im Streichquartett mit Linus Roth (Violine), Vladimir Babeshko (Bratsche), Lionel Martin (Violoncello)
Stück: Allegro Molto aus Mozart Streichquartett D-DUR KV155
Raum in der Pinakothek der Moderne: X-D-E-P-O-T

 

ANNE SOPHIE MUTTER

- die international gefeierte Stargeigerin spielt mit ihrem Streichquartett (Stipendiaten ihrer Stiftung) aus Mozarts Streichquartett D-DUR, KV155. Herzzerreißend schön im X-D-E-P-O-T der Neuen Sammlung - The Design Museum, das in 2021 für das Publikum eröffnet wird.

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anne Sophie Mutter im X-Depot

Künstler: Bastien Rieser
Instrument: Trompete
Stück: Sometimes I feel like a motherless child (trad. Spiritual)
Raum in der Pinakothek der Moderne: Rotunde

ein stiller Schrei

SOMETIMES I FEEL LIKE A MOTHERLESS CHILD

nichts kann die Leere eines Museums im Lockdown besser zu Ausdruck bringen:

Der Trompeter Bastien Rieser spielt den gefühlvollen Jazz-Standard vor der eindrucksvollen Installation HOWL von Anish Kapoor (VG Bild-Kunst, 2020) in der Rotunde der Pinakothek der Moderne live im Lockdown. Spirit is in da house!

SOMETIMES I FEEL LIKE A MOTHERLESS CHILD
Anish Kapoor — HOWL © Anish Kapoor, DACS/VG Bild-Kunst, Bonn 2021 . All rights reserved.
DAS MUSEUM LEBT! DIE PINAKOTHEK DER MODERNE: STARS LIVE IM LOCKDOWN
Baselitz-Saal © Georg Baselitz in der Pinakothek der Moderne

Künstler: Nils Mönkemeyer
Instrument: Bratsche
Stück: J.S. Bach Cello Suite No. 2: Sarabande
Raum in der Pinakothek der Moderne: Baselitz-Saal

Willkommen in der

Pinakothek der Moderne

Ein Haus, 4 Museen

Mit vier Museen zu Kunst, Graphik, Architektur sowie Design unter einem Dach gehört die Pinakothek der Moderne zu den größten Sammlungshäusern Europas. Die transdisziplinäre Programmatik – ihre "Vierfaltigkeit" – ist visionär und weithin einmalig.

Seit der Gründung des Hauses können mit einem einzigen Ticket alle vier Disziplinen gleichzeitig entdeckt, neue Perspektiven entwickelt und zeitgemäß in all ihrer Vielfalt erlebt werden. Das Zentrum des Hauses ist die gläserne Rotunde, die als lebendiger Ort der Begegnung dient und den Ausgangspunkt für immer neue Ausstellungen, Touren und kulturelle Events bildet.

Die Pinakothek der Moderne, als Forum für Strömungen der Gegenwart, wünscht ihren Besuchern viele inspirierende Momente und spannende Aufenthalte!

Erleben Sie die ganze Vielfalt von vier Disziplinen

Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne

YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Xenia Riemann-Tyroller
Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Xenia Riemann-Tyroller
YouTube Inhalte aktivieren

Bitte beachten Sie, dass beim Aktivieren auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert werden und eine Verbindung in die USA aufgebaut wird. Die USA ist kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Michael Hering
Erlebnis+ in der Pinakothek der Moderne - mit Dr. Michael Hering

Führungen · Workshops · Dialoge

Kinder können Kunst...
Kinder können Kunst...
Kinder ab fünf Jahren zeichnen, malen und basteln gemeinsam in kleinen Gruppen, angeleitet von erfahrenen VermittlerInnen - jeden Sonntag!
Führungen für Schulklassen
Für Schulklassen bieten wir individuelle Workshops, Führungen und Sonderöffnungszeiten an.
Mit den Känguruführungen bieten wir ein Format für die Kleinsten (und natürlich deren Eltern!)
Känguruführungen
Raus aus dem Haus, rein ins Museum! Jeden Monat können Eltern mit Babys in entspannter Atmosphäre Meisterwerke erleben.
Zum Kalender

Unsere Events

Werden Sie Freunde der Pinakothek der Moderne

Werden Sie Freunde der Pinakothek der Moderne.

Folgen Sie uns auf Instagram

Pinakothek der Moderne

🕖 Der zweite Teil der neuen Reihe MEDIENKUNST IM FOKUS richtet den Blick auf Aspekte…

Kunst

#PinaBehind – Was passiert eigentlich hinter den Kulissen der #Pinakotheken?🤔 Mit #PinaBehind ist eine Reihe,…

Graphik

We’ve got the world in our hands See the current exhibition Michael E. Smith @graphischesammlung…

Architektur

Today we got some impressions from „Access for All

Design

X-D-E-P-O-T 👉 Bitte nehmen Sie Platz! 🪑 Please take a seat! Unser X-D-E-P-O-T ist ein…

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert

Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite