25.07.2021 - 28.11.2021

"Hi, Brow!"

EINE NEUE PERFORMANCE VON SLAVS AND TATARS
#PinaHiBrow

ÜBER DIE AUSSTELLUNG

Das internationale Künstler:innenkollektiv Slavs and Tatars hat eine neue Performance  (2021) für die Pinakothek der Moderne / Sammlung Moderne Kunst geschaffen. Ihr Titel: Hi, Brow!”.
Gestiftet wird sie vom PIN. Young Circle anlässlich dessen zehnjährigen Bestehens.

Mit „Hi, Brow!“ schuf Slavs and Tatars erstmalig eine Performance für eine Museumssammlung, die unabhängig vom Künstler:innenkollektiv präsentiert werden kann, wobei das Publikum partizipativ mit eingebunden ist. Slavs and Tatars hat ein Ambiente gestaltet, das dazu einlädt, sich von einem:r Kosmetiker:in eine Mono-Augenbraue, wie sie beispielsweise Frida Kahlo charakterisierte, temporär aufmalen zu lassen. Dieser eine Pinselstrich verändert das Aussehen enorm, zumal die Mundpartie im öffentlichen Raum derzeit meist von einer Maske verborgen ist. Lässt man sich darauf ein, werden Themen wie Individualität und Diversität körperlich und emotional erfahrbar. Das eigene Selbstbild und das der Betrachtenden werden hinterfragt, und es öffnet sich ein Raum für die Reflexion und Verhandlung von Schönheitsidealen sowie von unterschiedlichen kulturellen Traditionen.

Slavs and Tatars, gegründet 2006, zählt zu den wichtigsten internationalen Künstler:innenkollektiven unserer Zeit. Sie verhandeln in vielen ihrer Werke das Thema Kulturtransfer zwischen dem Westen und Eurasien. Neben ihren Objekten begreifen sie auch Publikationen und Lecture Performances als Teil ihrer künstlerischen Praxis.

Im Kontext der Präsentation in der Pinakothek der Moderne werden zudem die beiden Werke „Ha´mann in the Hood“ (2018) und „Salamoia (blue) #3“ (2019) von Slavs and Tatars gezeigt, die 2019 auf der Biennale in Venedig zu sehen waren und 2020 von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne, unterstützt durch Outset Germany_Switzerland, für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen erworben wurden.

Weitere Informationen zur Ausstellung auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Slavs and Tatars
Hi, Brow!, 2021
Courtesy of the artists and Kraupa-Tuskany Zeidler

TERMINE

Laufzeit: Sonntag, 25. Juli – Sonntag, 28. November 2021
Jeden Sonntag: 13 – 16 Uhr

VARIOUS OTHERS: Samstag, 11. September 2021, 12 – 17 Uhr
Sonntag, 12. September 2021, 12 – 17 Uhr

Artist Talk: Donnerstag, 28. Oktober 2021

Besuch planen

Heute noch bis 18:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Täglich 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 20.00 Uhr
Montags geschlossen

Standort

Pinakothek der Moderne
Barer Straße 40
80333 München

Weitere Besucherinformationen

Hier mehr erfahren

Weitere Ausstellungen

Ausstellung
MIX & MATCH
DIE SAMMLUNG NEU ENTDECKEN
15.09.2022 - 31.12.2024
Maria VMier, Companion in Doubt and in Failure (INDIGO), 2021, Tusche, Pigment und Gummi Arabicum auf Papier, 277 x 196 cm​, 2022 mit Mitteln der Written Art Collection für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen erworben, Foto: Galerie Christine Mayer, © Maria VMier
Ausstellung
UNRUHE
HANS HARTUNG UND MARIA VMIER
14.06.2024 - 08.09.2024
Fritz Winter, Schwarze Kreuze, 1950 Fritz-Winter-Stiftung, Bayerische Staatsgemäldesammlungen © Fritz-Winter-Stiftung
Ausstellung
ZEN 49
ZUM 75. JUBILÄUM
14.06.2024 - 08.09.2024
Ausstellungsstück Stiftung Ann und Jürgen Wilde, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München - Alfred Ehrhardt Bodenriffelungen, Aus Der Serie Das Watt 1933 1936
Ausstellung
ALFRED EHRHARDT
WIND, SAND UND WASSER
14.06.2024 - 08.09.2024
Ausstellungsstück der Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldedesammlungen München ,Asger Jorn, Papiernase, 1956 Stiftung van de Loo
Ausstellung
„DIE WELT KANN NUR DURCH UNS ENTTRÜMMERT WERDEN“
DIE SAMMLUNG VAN DE LOO
14.06.2024 - 08.09.2024
Ausstellung
GUTAI
SAMMLUNG+GOETZ
14.06.2024 - 08.09.2024
Ausstellung
ABSTRAKTE HORIZONTE
FOTOGRAFIEN VON GERALDINE FRISCH, MAGDALENA JETELOVÁ UND HIROSHI SUGIMOTO
14.06.2024 - 08.09.2024
Ausstellung
ECCENTRIC
ÄSTHETIK DER FREIHEIT
25.10.2024 - 27.04.2025
Teilen
Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite