Inklusiv · Interkulturell

KunstZeit

KunstZeit in der Pinakothek der Moderne – Führung für Menschen mit Demenz           

In entspannter Atmosphäre bietet die KunstZeit ein gemeinsames Kunsterlebnis für Menschen mit Demenz und Ihre Begleiterinnen und Begleiter. Vor ausgewählten Kunstwerken ist ausreichend Zeit, Gedanken, Gefühle und Erinnerungen einzubringen. Musikalische oder künstlerisch-praktische Akzente ergänzen das intuitive Entdecken.

Dauer: ca. 90 Minuten inkl. Kennenlernrunde mit Gebäck und Getränken
Teilnehmer: Regulär max. 10 Personen plus Begleitpersonen
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei / Die Teilnehmer zahlen ermäßigten Eintritt
Kontakt: Stephanie Waldschmidt, T 089 23805 470, buchung@pinakothek.de

Ein gemeinschaftliches Angebot der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, des Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst, der städtischen Museen Villa Stuck und Lenbachhaus sowie des Kunstraums Artothek.

Gefördert durch die Stiftung Pinakothek der Moderne.

Kunst International

Überblicksführungen in der Pinakothek der Moderne gibt es in fünf verschiedenen Sprachen, Foto: Anna Seibel
Überblicksführungen in der Pinakothek der Moderne gibt es in fünf verschiedenen Sprachen, Foto: Anna Seibel

Jeden Samstag um 14.00 Uhr bieten wir unter dem Motto "Kunst International" Überblicksführungen in der Pinakothek der Moderne an.

In Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch stellen Ihnen unsere muttersprachlichen Vermittler*innen Höhepunkte aus unseren vier Sammlungen vor.

Hörführungen

Unsere Hörführungen richten sich speziell, aber nicht ausschließlich an Menschen mit Seheinschränkungen. Sie sind eingeladen, sich intensiv über die gehörte Sprache mit ausgewählten Kunstwerken zu beschäftigen.

Erleben Sie die Museumsatmosphäre mit den Ohren. Sie werden in der Rotunde der Pinakothek der Moderne an der Infotheke abgeholt.

Yes, we’re open! – KunstWerkRaum

Raum für KunstWerke, Foto: Anna Seibel
Raum für KunstWerke, Foto: Anna Seibel

Unser interkulturelles Programm gibt jeden ersten Freitag im Monat um 15 Uhr Gelegenheit zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung. Nach einem spielerischen Kennenlernen lassen wir uns abwechselnd von den Werken der vier Sammlungen inspirieren und probieren anschließend selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. KUNST ist der Ausgangspunkt, um ein gemeinsames WERK zu schaffen und so den RAUM für interkulturellen Austausch zu öffnen. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei!

Ermöglicht durch die Nickl Academy GmbH mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

jeden ersten Freitag im Monat, 15.00 bis 17.30 Uhr, Anmeldung unter kunstwerkraum@mpz.bayern.de

Führungen in Gebärdensprache

Für hörende und gehörlose Besucherinnen und Besucher bieten wir öffentliche Führungen zu wechselnden Themen simultan in Deutscher Gebärdensprache an. Entdecken Sie aktuelle Ausstellungen und Klassiker der Moderne.

Über unseren Besucherservice können Gruppen Führungen in Deutscher Gebärdensprache buchen.

Bilder

Sommerferienprogramm vor der Pinakothek der Moderne, Foto: Falk Kagelmacher
Beim offenen Atelier im KunstWerkRaum kann jeder mitmachen, Foto: Anna Seibel

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert