Inklusiv · Interkulturell

ANGEBOTE IN GEBÄRDENSPRACHE

Einmal im Quartal bieten wir wechselnde Themenführungen und Workshops in deutscher Gebärdensprache an. Das Angebot richtet sich abwechselnd an Erwachsene und Kinder.  

 Termine und Themen entnehmen Sie bitte dem Kalender.

KunstZeit

KunstZeit in der Pinakothek der Moderne | Ein Angebot mit Menschen mit Demenz

Wie kann Menschen mit Demenz ein barrierefreier Zugang zu Kunst ermöglicht werden? Wie können Besuche in Museen und Ausstellungsräumen für Betroffene gestaltet werden? Seit 2016 geht das Projekt KunstZeit diesen Fragen in der Praxis nach und bietet Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und Begleiterinnen wie Begleitern ein vielfältiges Vermittlungsprogramm in den Münchner Ausstellungsorten Artothek, Bayerisches Nationalmuseum, Lenbachhaus, Museum Villa Stuck, Pinakothek der Moderne und Staatliches Museum Ägyptischer Kunst. 

Unsere KunstZeit-Rundgänge ermöglichen lebendige, sinnliche Zugänge zu ausgewählten Werken und Objekten. Annäherungen an Kunst erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei auf ganz unterschiedliche Weise: durch intuitives Entdecken oder Tasten, im gemeinsamen Gespräch oder in Rundgängen mit musikalischen wie künstlerisch-praktischen Akzenten. Die auf den jeweiligen Austragungsort abgestimmten Konzepte schaffen dabei den Rahmen für ein gemeinsames Kunsterleben der Betroffenen mit ihren Angehörigen und Begleitpersonen. 

Ein Rundgang dauert inklusive eines kleinen Umtrunks ca. 90 Minuten und ist kostenfrei. Es fällt lediglich der Eintritt in das jeweilige Museum an.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.  

Mit großzügiger Unterstützung durch die Stiftung Pinakothek der Moderne. 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einem KunstZeit-Rundgang an: 

Stephanie Waldschmidt
Stephanie.Waldschmidt@pinakothek.de 

KulturSalon+ in der Neuen Sammlung

Ein Kunst- und Kulturprogramm für die Generation Plus

Der KulturSalon+ öffnet Türen und Tore in München, um kulturelle Aktivitäten für alle älteren Menschen erlebbar zu machen. Der KulturSalon+ ist ein kostenloses Angebot speziell für Senior*innen, die nur über eine kleine Rente verfügen oder sich einsam fühlen. 
In Partnerschaft mit der Städtischen Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München und dem Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst schafft der Kultursalon+ ein maßgeschneidertes Programm für Personengruppen fortgeschrittenen Alters. 

Donnerstags, 13:30-15:00 Uhr 

Das Programm besteht aus einer Kurzführung und einem anschließenden Austausch bei Kaffee und Kuchen. 

Die Teilnahme am KulturSalon+ ist kostenlos. Anmeldung bis 7 Werktage vor dem gewünschten Termin unter: info@kultursalonplus.de oder telefonisch unter 089 215427-928  

Das Angebot gilt nur für Seniorinnen und Senioren.  

Gefördert durch die Beisheim-Stiftung. 

Hörführungen

Unsere Hörführungen richten sich speziell, aber nicht ausschließlich an Menschen mit Seheinschränkungen. Sie sind eingeladen, sich intensiv über die gehörte Sprache mit ausgewählten Kunstwerken zu beschäftigen.

Erleben Sie die Museumsatmosphäre mit den Ohren. Sie werden in der Rotunde der Pinakothek der Moderne an der Infotheke abgeholt.

Kunst International

Überblicksführungen in der Pinakothek der Moderne gibt es in fünf verschiedenen Sprachen, Foto: Anna Seibel
Überblicksführungen in der Pinakothek der Moderne gibt es in fünf verschiedenen Sprachen, Foto: Anna Seibel

Jeden Samstag um 14.00 Uhr bieten wir unter dem Motto "Kunst International" Überblicksführungen in der Pinakothek der Moderne an.

In Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch stellen Ihnen unsere muttersprachlichen Vermittler*innen Höhepunkte aus unseren vier Sammlungen vor.

Yes, we’re open!

KunstWerkRaum – das interkulturelle Programm in der Pinakothek der Moderne 

Willkommen im KunstWerkRaum! In unserem interkulturellen Programm laden wir ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und aller Altersstufen. 
Die vier Museen zu Kunst, Design, Architektur und Graphik bieten uns viele Anknüpfungspunkte für unsere Gespräche, gemeinsame Entdeckungen und gestalterische Experimente. Freude an der Kunst, gemeinschaftliches Erleben und der interkulturelle Austausch stehen beim KunstWerkRaum im Mittelpunkt. Als Vermittlungssprache verwenden wir einfaches, leicht verständliches Deutsch, nach Bedarf auch Signalwörter in Englisch.  
Ausgehend von KUNST und dem gemeinsamen WERK schafft dieses Projekt so den RAUM für interkulturellen Austausch.  

Jeden zweiten FR im Monat | 15:00 – 17:30 | Pinakothek der Moderne  

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, zu welchem Teilnehmerkreis Sie sich zählen, damit wir altersgemischte Gruppen organisieren können.   

Kostenfrei für alle. Einmalige oder mehrmalige Teilnahme ist möglich.  

Anmeldung unter kunstwerkraum@mpz.bayern.de   

Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne.  

Raum für KunstWerke, Foto: Anna Seibel
Raum für KunstWerke, Foto: Anna Seibel

Bilder

Sommerferienprogramm vor der Pinakothek der Moderne, Foto: Falk Kagelmacher
Beim offenen Atelier im KunstWerkRaum kann jeder mitmachen, Foto: Anna Seibel

Teilen

Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite