Erwachsene

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN UND WORKSHOPS

Regelmäßiges Programm

Mehrmals wöchentlich bieten wir Führungen in den vier Sammlungen der Pinakothek der Moderne an. Neben wechselnden Themenführungen bieten die vielen Sonderausstellungen immer wieder Anlass zu neuen Entdeckungen. Regelmäßige Führungen unserer Kurator:innen, Restaurator:innen und anderen Mitarbeiter:innen sorgen für einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebes. 
Jeden 1. Samstag im Monat erwartet Sie außerdem an vier Orten im Haus unsere Kunstauskunft und steht für Fragen und zum Austausch vor den Originalen bereit. 
In unseren monatlich stattfindenden Workshops können Sie zu unterschiedlichen Themen selbst kreativ werden. 

Im digitalen Raum laden wir sie monatlich zu unserem “Live-Chat” sowie einem “Online-Workshop” mit wechselnden Themen ein. 

Bitte informieren Sie sich im Kalender über die aktuellen Themen und Termine unseres öffentlichen Vermittlungsangebotes.

Die Führungen sind, wenn nicht anders angegeben, im Eintrittspreis enthalten.

Führungen zu Kunst, Graphik, Architektur sowie Design finden an nahezu jedem Tag statt, Foto: Anna Seibel
Führungen zu Kunst, Graphik, Architektur sowie Design finden an nahezu jedem Tag statt, Foto: Anna Seibel

Pi.loten – Jugendliche führen durch die Pinakothek der Moderne 

Als Pi.loten stehen Jugendliche mit Expertenwissen Rede und Antwort, Foto: Anna Seibel
Als Pi.loten stehen Jugendliche mit Expertenwissen Rede und Antwort, Foto: Anna Seibel

Das pi.lot-Projekt bietet kunstinteressierten Schüler:innen ab 14 Jahren die Möglichkeit, sich eingehend mit Originalen in der Pinakothek der Moderne zu beschäftigen.
In einem einwöchigen Seminar arbeiten die Jugendlichen mit Künstler:innen und Kunsthistoriker:innen bzw.  Designer:innen zusammen, lernen die Sammlungsbestände der Museen intensiv kennen und entwickeln ihre eigene Kurzführung.

An jedem letzten Sonntag im Monat von 11.30–13.00 Uhr stehen die jungen Kunstexpert:innen dann vor »ihren« Werken für alle Besucher:innen zum Gespräch bereit.  

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.besucherpilot.de/ 

Dialog

Das Ewige im Jetzt

Jeden 1. Samstag im Monat begegnen sich in der Reihe „Das Ewige im Jetzt“ Kunstgeschichte und Theologie vor einem Kunstwerk. Aus dieser Begegnung entsteht ein kreativer Dialog, in den auch das Publikum einbezogen wird. Vor dem Gespräch gibt es eine halbstündige musikalische Interpretation zum Thema in der Kirche St. Markus. 

Treffpunkt und Beginn um 15:30 Uhr in St. Markus, Gabelsbergerstraße 6
Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Eine Kooperation von Pinakothek der Moderne, St. Markus, Evangelischer Studentengemeinde (ESG) der LMU, Evang.-Luth. Dekanat München und Evangelischer Stadtakademie. 

Termine und Themen entnehmen Sie bitte dem Kalender.

Kiki Smith, My Blue Lake, 1995 Photogravüre und Lithographie auf En Tout Cas-Papier, 1110 x 1391 mm Staatliche Graphische Sammlung München, Schenkung der Künstlerin © Kiki Smith, courtesy Pace Gallery
Kiki Smith, My Blue Lake, 1995, Photogravüre und Lithographie auf En Tout Cas-Papier, 1110 x 1391 mm, Staatliche Graphische Sammlung München, Schenkung der Künstlerin © Kiki Smith, courtesy Pace Gallery

Workshops

Yes, we’re open!

Die Workshops im Rahmen von Yes we´re Open laden Menschen jeden Alters und jeder Herkunft ein, Foto: Lukas Loske
Die Workshops im Rahmen von Yes we´re Open laden Menschen jeden Alters und jeder Herkunft ein, Foto: Lukas Loske

KunstWerkRaum – das interkulturelle Programm in der Pinakothek der Moderne 

 Willkommen im KunstWerkRaum! In unserem interkulturellen Programm laden wir ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und aller Altersstufen. 
Die vier Museen zu Kunst, Design, Architektur und Graphik bieten uns viele Anknüpfungspunkte für unsere Gespräche, gemeinsame Entdeckungen und gestalterische Experimente. Freude an der Kunst, gemeinschaftliches Erleben und der interkulturelle Austausch stehen beim KunstWerkRaum im Mittelpunkt. Als Vermittlungssprache verwenden wir einfaches, leicht verständliches Deutsch, nach Bedarf auch Signalwörter in Englisch.  
Ausgehend von KUNST und dem gemeinsamen WERK schafft dieses Projekt so den RAUM für interkulturellen Austausch.  

Jeden zweiten FR im Monat | 15.00 – 17.30 | Pinakothek der Moderne  

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, zu welchem Teilnehmerkreis Sie sich zählen, damit wir altersgemischte Gruppen organisieren können.   

Kostenfrei für alle. Einmalige oder mehrmalige Teilnahme ist möglich.  

Anmeldung unter kunstwerkraum@mpz.bayern.de   

Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne.
Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne.  

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert

Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite