Kalender

Okt   2021
MDMdFSS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01 Freitag
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Ausstellungsführung

Maarten Baas – New Times

16:00 - 17:00 H
Erfahren Sie mehr

Die Führungen aus Erster Hand finden vor Ort statt. Es gibt eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Teilnahmemarken sind ab 30 Minuten vor Beginn an der Info-Theke erhältlich, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

02 Samstag
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum

Zeit läuft...

Familienführung
11:00 - 12:00 H

Wir alle kennen Uhren. Welche Uhren gibt es? Wie sehen sie aus? Der Designer und Künstler Maarten Baas hat sich zum Thema Uhren etwas Neues einfallen lassen und plötzlich wird das Vorbeiziehen lassen von Zeit zu einem interessanten Spiel.

Mit Urte Ehlers

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter programm@pinakothek-der-moderne.de

 

Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Führung

Kuratorenführung „Taiwan Acts!“

11:00 - 12:00 H

Themenführung in Englisch mit dem Kurator, Chen-Yu Chiu.

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Sie erhalten noch Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Führung

Kuratorenführung „Taiwan Acts!“

12:00 - 13:00 H

Themenführung in Englisch mit dem Kurator, Chen-Yu Chiu.

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Sie erhalten noch Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Ausstellungsführung

Maarten Baas - New Times

MVHS Führung
15:00 - 16:00 H

Mit Rosa Carole Rodeck

Maarten Baas gilt aktuell als einer der einflussreichsten niederländischen Entwerfer. In der Ausstellung “MAARTEN BAAS – NEW TIMES” zeigt Die Neue Sammlung einige seiner Uhren, die eine Kombination aus Installation, Performance, Film, Kunst, Technik und Design sind. Mit diesen Arbeiten hat er neue Wege gefunden, mit dem Phänomen der Zeit umzugehen und Geschichten mit seinem Design zu erzählen.

Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen der Neuen Sammlung – The Design Museum und der MVHS. Informationen finden Sie auf der Website der Pinakothek der Moderne.

Teilnahmegebühr 5 Euro | Auch mit MVHS-Card, zzgl. Eintritt
Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung persönlich oder telefonisch MO/DI 9-13 Uhr, MI/DO 14-19 Uhr (089) 48006-6239, sowie online
Bitte bringen Sie die MVHS-Anmeldebestätigung mit. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

Eröffnung
15:00 H
Erfahren Sie mehr

Der Eintritt ist frei. Freitickets ausschließlich für den DENKRAUM DEUTSCHLAND erhalten Sie über MÜNCHEN TICKET.

Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Führung

X-D-E-P-O-T

15:00 - 16:00 H

Mit großer Spannung wurde dieser neue Bereich der Neuen Sammlung erwartet. Seit September ist er geöffnet und lädt uns zu vielfältigen Erkundungen ein. In der Führung erfahren wir von der kuratorischen und gestalterischen Idee und Entstehungsgeschichte dahinter, unterstrichen durch einige ausgewählte Beispiele. Welche persönlichen Entdeckungen machen Sie dabei?

Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Führung

Kuratorenführung „Taiwan Acts!“

15:00 - 16:00 H

Themenführung in Englisch mit dem Kurator, Chen-Yu Chiu.

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Sie erhalten noch Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Führung

Das Ewige im Jetzt: Der herabgestürzte Himmel. Anish Kapoors „HOWL“

Dialog
15:30 - 17:00 H

Der Brite Anish Kapoor ist einer der wichtigsten Bildhauer der Gegenwart. Bekannt geworden u. a. mit fragilen Pigmentarbeiten, entwickelte sich seine Kunst in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr ins Monumentale. Sein „Building for Void“ 1992 verband das Skulpturale mit dem Architektonischen, sein Interesse gilt der Frage, wann Form aufhört Form zu sein und zum Raum wird. Die ortsspezifische Installation HOWL, 2020 zum 18. Geburtstag der Pinakothek der Moderne in der Rotunde installiert, erforscht das Verhältnis von Objekt und Raum. Der riesige auberginefarbene PVC-Ballon dominiert den Raum und den Betrachter, öffnet damit aber auch neue Wahrnehmungsebenen für unser Verständnis von innen/außen oder materiell/immateriell.

Referenten: Angela Opel, Martina Rogler, Anwar Manuel Alam, Michael Roth

Pinakothek der Moderne, Beginn um 15:30 Uhr in St. Markus, Gabelsbergerstr. 6. Keine Anmeldung erforderlich. Für den Besuch des Museums gelten der reguläre Museumseintritt und die entsprechenden Hygieneregeln.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

03 Sonntag
Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Führung

Kuratorenführung „Taiwan Acts!“

11:00 - 12:00 H

Themenführung in Englisch mit dem Kurator, Chen-Yu Chiu.

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Sie erhalten noch Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Führung

Kuratorenführung „Taiwan Acts!“

12:00 - 13:00 H

Themenführung in Englisch mit dem Kurator, Chen-Yu Chiu.

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Sie erhalten noch Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinderworkshop

Ungeheuerlich

Kinder können Kunst... ZUFALL ODER WAS? | ERMÖGLICHT DURCH DIE ALLIANZ
13:00 - 17:00 H

Huch? Was ist denn das? Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema “Zufall”. Was ist Zufall überhaupt? Hat Zufall auch mit Glück zu tun? Und wieso ist der Zufall in der Kunst wichtig? Kann Zufall auch gesteuert werden? Den Zufall verwenden wir heute als kreative „Gedankenstütze“ und zum Anregen der Phantasie. Es dürfen fantastische Welten mit den unterschiedlichsten Materialien entstehen!

Jeden Sonntag heißt es bei uns „Kinder können Kunst…“. Bei den Entdeckungstouren in die 4 Sammlungen der Pinakothek der Moderne gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Inspiriert von Kunst, Design, Graphik und Architektur werden wir an verschiedenen Stationen selbst kreativ. Wöchentlich neue Themen sorgen für viel Abwechslung!

Für Kinder zwischen 5-12 Jahren | Kostenfrei | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich | Treffpunkt: Temporär II

Eine Anmeldung erfolgt vor Ort. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket [HTTPS://T1P.DE/TICKETSPINAKOTHEKMODERNE] vor Ihrem Besuch.

Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

SEHEN, FÜHLEN UND BEGREIFEN – die bipolare affektive Störung
14:00 - 15:00 H
Erfahren Sie mehr

Künstlerin Mica Wintermayr und ihre Projektbeteiligte Nadja S.
Moderation: Susan Bühler

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

IMAGINE ALL THE PIECES – Adha Morge, Musikerin im Austausch mit der Künstlerin Judith Milberg
15:00 - 16:00 H
Erfahren Sie mehr

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

Ausstellung | Staatliche Graphische Sammlung München

MICHAEL E. SMITH

Kunstauskunft
15:00 - 17:00 H

Die Kunstauskunft ist im Eintrittspreis inbegriffen |Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

MitAngelika Burger
Ausstellung | Architekturmuseum der TUM

TAIWAN ACTS! ARCHITEKTUR IM DIALOG MIT DER GESELLSCHAFT

Kunstauskunft
15:00 - 17:00 H

Die Kunstauskunft ist im Eintrittspreis inbegriffen |Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

Mit Pia Nürnberger
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum

Setzkasten

Kunstauskunft
15:00 - 17:00 H

Die Kunstauskunft ist im Eintrittspreis inbegriffen |Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

Mit Veit Volwahsen
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

Saal 30: Anselm Kiefer

Kunstauskunft
15:00 - 17:00 H

Die Kunstauskunft ist im Eintrittspreis inbegriffen |Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

Mit Katia Marano
Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Führung

Kuratorenführung „Taiwan Acts!“

15:00 - 16:00 H

Themenführung in Englisch mit dem Kurator, Chen-Yu Chiu.

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen auf der Website www.pinakothek.de/willkommen-zurueck.

Es ist nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen verfügbar. Sie erhalten noch Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket.

05 Dienstag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

Die Soziale Plastik nach dem Ende des 20. Jahrhunderts- Vortrag von Johannes Stüttgen
16:00 - 17:00 H
Erfahren Sie mehr

Inspirator für das Kunstvermittlungsformat DENKRAUM DEUTSCHLAND ist einer der wohl einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, Joseph Beuys, der das Museum als einen „Ort der permanenten Konferenz“ verstand. Seine letzte große Rede „Sprechen über Deutschland“ war der Aufruf zu einer Kunst, die beim Denken und Sprechen beginnt – einer „Sozialen Plastik“, um „im eigenen Lande etwas zu machen“.

Zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys ist dessen ehemaliger Meisterschüler an der Düsseldorfer Kunstakademie mit einem Vortrag zum zweiten Mal im DENKRAUM DEUTSCHLAND zu Gast: Johannes Stüttgen, der so konsequent wie kein zweiter den Gedanken der Sozialen Plastik von Joseph Beuys weitergedacht hat und den Einfluss der Kunst auf unser Zusammenleben zu vermitteln versteht. Bis zum Tod von Beuys stand Johannes Stüttgen in engem Kontakt mit seinem Lehrer. Er war Geschäftsführer der „Free International University for Creativity and Interdisciplinary Research“. Gemeinsam noch mit Beuys und mit Brigitte Krenkers gründete Stüttgen die bis heute aktive Initiative „Omnibus für Direkte Demokratie“.

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

06 Mittwoch
Mit den Känguruführungen bieten wir ein Format für die Kleinsten (und natürlich deren Eltern!)
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinder und Familie

AU RENDEZ-VOUS DES AMIS | KLASSISCHE MODERNE IM DIALOG MIT GEGENWARTSKUNST AUS DER SAMMLUNG GOETZ

Känguruführung
11:00 - 12:00 H

Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

Louise Bourgeois, Couple, 2004

30 Minuten - ein Werk
12:30 - 13:00 H

Lassen Sie sich zur Mittagszeit von Kunst inspirieren und begeistern. Die kurzen Themenführungen stellen Ihnen besondere Werke unserer Museen vor und bieten Abwechslung für die Mittagspause.

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Eintrittskarten erhalten Sie vorab über MÜNCHEN TICKET

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

VII. DIGITAL ART SALON: Feminin? Vom Wandel in Kunst und Gesellschaft
16:00 - 17:00 H
Erfahren Sie mehr

Denkraum Deutschland 2021:
feminin – die soziale und politische Kraft des Weiblichen in Kunst und Gesellschaft
2.10.-10.10.2021
Pinakothek der Moderne | Saal 21

Der Eintritt ist frei. Freitickets ausschließlich für den DENKRAUM DEUTSCHLAND erhalten Sie über MÜNCHEN TICKET.
Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21).

07 Donnerstag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

BAMBOLE | Workshop
16:00 - 17:30 H
Erfahren Sie mehr

Gemeinsames Erstellen einer besonderen Raumstruktur aus Hula Hoops (portugiesisch: bambolê‘), Schnüren, Röhren, Kabelbindern… Voller Farbe und Kraft als begehbarer Denkraum für Alle.
Workshopleiterin: Enrica Ferrucci, Architektin

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

08 Freitag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

GENERATIVE ART, BLOCKCHAIN, NFT: Einblicke in eine neue Dimension
15:00 - 16:00 H
Erfahren Sie mehr

Gespräch zwischen Julius Betzler und Judith Milberg über ihre Zusammenarbeit

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

KlangSpielPlatz im KunstWerkRaum, Pinakothek der Moderne
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

KunstWerkRaum | Rendez-Vous

15:00 - 17:30 H

Jeden zweiten Freitag im Monat um 15.00 Uhr laden wir ein, an unserem interkulturellen und altersgemischten Workshop teilzunehmen. Die vier Museen zu Kunst, Design, Architektur und Graphik in der Pinakothek der Moderne bieten viele Anknüpfungspunkte für unsere Gespräche, gemeinsame Entdeckungen und gestalterische Experimente.

Freude an der Kunst, gemeinsames Erleben und der interkulturelle Austausch stehen beim KunstWerkRaum im Mittelpunkt. Als Vermittlungssprache verwenden wir einfaches, leicht verständliches Deutsch, nach Bedarf auch Signalwörter in Englisch.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für Kinder ist die Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich)
Teilnahme kostenfrei | Die Anmeldung erfolgt unter KUNSTWERKRAUM@MPZ.BAYERN.DE.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

+++ ENTFÄLLT +++

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Führung

PARALLELES WACHSTUM. KARL BLOSSFELDT UND EVA-MARIA SCHÖN

16:00 - 17:00 H

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt vor Ort und ist ab 30 Minuten vor Beginn möglich.Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET.

Mit Catrin Morschek

09 Samstag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

BIPOLARITÄT – eine Betrachtung
14:00 - 15:00 H
Erfahren Sie mehr

Direktor Prof. Dr. Thomas Schulze, Institut für Psychiatrische Phänomik und Genomik (IPPG), LMU München, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina
Dr. Harald Scherk, Vorstand der Deutschen Gesellschaft bipolare Störungen (DGBS)
Dr. Farahnaz Klöhn-Saghatolislam, Neurologin/Psychiaterin
Moderation: Susan Bühler

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

Ausstellung | Staatliche Graphische Sammlung München
Führung

MICHAEL E. SMITH

15:00 - 16:00 H

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind.  Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

Podiumsdiskussion „Wie sozial ist die Kunst? Von den Chancen und Grenzen einer Verbindung“
15:30 - 16:30 H
Erfahren Sie mehr

Carolina Trautner, Bayerische Staatsministerin, Frauenbeauftragte der Bayerischen Staatregierung
Franziska Greber, Künstlerin und Initiatorin WOMEN IN THE DARK
Antje Krüger, Projektpartnerin WOMEN IN THE DARK Deutschland
Dr. Monika Schröttle, Politologin und Sozialwissenschaftlerin
Pia Brüner, Kunstvermittlung Pinakothek der Moderne
Moderation: Susan Bühler, Kulturbotschaft

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

10 Sonntag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinderworkshop

Ich sehe was, was du nicht siehst

Kinder können Kunst…
13:00 - 17:00 H

Jeden Sonntag heißt es bei uns „Kinder können Kunst…“. Bei den Entdeckungstouren in die 4 Sammlungen der Pinakothek der Moderne gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Inspiriert von Kunst, Design, Graphik und Architektur werden wir an verschiedenen Stationen selbst kreativ. Wöchentlich neue Themen sorgen für viel Abwechslung!

Die Pinakothek der Moderne ist ein Ort an dem man viel sehen kann, manches ist aber unsichtbar oder bleibt verborgen: Wo versteckt sich der Direktor des Museums? Was verbirgt sich in Rietvelds Sideboard? Ist Marcs Mandrill wirklich unsichtbar? Können wir selber auch unsichtbar werden im Museum? Wir finden heraus, wie man unsichtbare Sachen darstellen kann. Mit Collage und Frottage erstellen wir Muster, in denen wir dann Dinge verbergen und hinter den Türchen unserer Aufklappbilder kommen unerwartete Sachen zu Vorschein.

Für Kinder zwischen 5-12 Jahren | Kostenfrei | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
Eine Anmeldung erfolgt vor Ort. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket [HTTPS://T1P.DE/TICKETSPINAKOTHEKMODERNE] vor Ihrem Besuch.
Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Temporär II

Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Slavs and Tatars, Hi, Brow!, 2021 Courtesy of the artists and Kraupa-Tuskany Zeidler
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Führung

Hi, Brow! PRESERVING PERFORMANCE ART?!

Führung zum internationalen Tag der Restaurierung
13:30 - 14:00 H

In der Pinakothek der Moderne, Sammlung Moderne Kunst, führt die Restauratorin Eva Müller-Artelt die Besucher:innen in die faszinierenden Überlegungen zum Erhalt ephemerer Kunstwerke ein. Gibt es Möglichkeiten, den zunächst unüberwindbar scheinenden Widerspruch zu lösen? Ausgangspunkt ist die Arbeit “Hi, Brow!” (2021) von Slavs and Tatars, die von PIN. Young Circle für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen erworben wurde.

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE .

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

DENKRAUM DEUTSCHLAND | FEMININ – DIE SOZIALE UND POLITISCHE KRAFT DES WEIBLICHEN IN KUNST UND GESELLSCHAFT

BACKSTAGE – Erfahrungen mit dem internationalen Kunstprojekt WOMEN IN THE DARK
14:00 - 15:00 H
Erfahren Sie mehr

Ein Gespräch mit der Künstlerin & Initiatorin Franziska Greber und weiteren Beteiligten am Projekt.

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung zu den Veranstaltungen vor Ort im DENKRAUM DEUTSCHLAND (Saal 21)

Der Eintritt ist frei. Bitte buchen Sie vor ihrem Besuch ein Freiticket über MÜNCHEN TICKET und teilen Sie den Einlasskräften mit, dass Sie den DENKRAUM DEUTSCHLAND besuchen möchten. Zutritt zum Museum erhalten Sie mit Ihrem Freiticket und 3G Nachweis.

Slavs and Tatars, Hi, Brow!, 2021 Courtesy of the artists and Kraupa-Tuskany Zeidler
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Führung

Hi, Brow! PRESERVING PERFORMANCE ART?!

Führung zum internationalen Tag der Restaurierung
14:30 - 15:00 H

In der Pinakothek der Moderne, Sammlung Moderne Kunst, führt die Restauratorin Eva Müller-Artelt die Besucher:innen in die faszinierenden Überlegungen zum Erhalt ephemerer Kunstwerke ein. Gibt es Möglichkeiten, den zunächst unüberwindbar scheinenden Widerspruch zu lösen? Ausgangspunkt ist die Arbeit “Hi, Brow!” (2021) von Slavs and Tatars, die von PIN. Young Circle für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen erworben wurde.

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE .

11 Montag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

Surreal // Phantastisch // Mystisch

Online-Workshop
20:00 - 21:00 H

Wir tauchen ein in rästelhaft verwunschene Traumlandschaften und die spannende Biografie des Malers, Grafikers und Bildhauers Max Ernst. Wir begeben uns künstlerisch kreativ auf eine phantastische Reise in das Grenzgebiet zwischen Traum und Wirklichkeit und gestalten mit verschiedenen Kreativtechniken in Kürze unsere eigene surreale Welt. Alles andere als ERNSThaft!

Teilnahme kostenfrei | Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink und weitere Hinweise. Sie benötigen einen aktuellen Browser und eine stabile Internetverbindung.”

12 Dienstag

Heute ist keine Veranstaltung geplant, aber besuchen Sie doch unsere Ausstellungen!

13 Mittwoch
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Führung

Espressokanne 9090, R. Sapper für Alessi, 1978

30 Minuten - ein Werk
12:30 - 13:00 H

Gleich – und doch ganz anders!!! So könnte man die „Espressokanne“ von Richard Sapper beschreiben, wenn man sie mit ihren Vorläufern und den Produkten der Konkurrenz vergleicht. Ein wunderbares Beispiel dafür, dass Design nicht nur „schicke Hülle“ ist, sondern das Wesen eines Objektes erfasst und diesem Ausdruck verleiht. Ach ja, und ein bisschen zur Espresso-Geschichte erfahren wir auch noch!

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

14 Donnerstag
Foto: Anna Seibel
Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Workshop

Pinakothek der Moderne – Anatomie eines Museums

Workshop zur Museumsarchitektur
18:00 - 19:30 H

Vor fast zwanzig Jahren wurde die Pinakothek der Moderne eröffnet – ein Haus für vier Sammlungen. In einem Rundgang lernen wir die Besonderheiten der Architektur des Museums kennen und beleuchten das Gebäude kritisch. Wie reagiert unser Körper auf die Architektur? Durch performative Interventionen lassen wir den Raum “weiterdenken”.

Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE .

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Künstlergespräch

Künstler*innengespräch zur Ausstellung „Au rendez-vous des amis“ mit Katja Strunz und Marcel Odenbach

18:30 H

In der Ausstellung „Au rendez-vous des amis“ treten Werke aus der Sammlung Moderner Kunst mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz in einen spannungsreichen Dialog. Mit ihrer Vielzahl von künstlerischen Revolutionen und Stilen, dem freien Umgang mit Farbe, Linie und Raum ist die Klassischen Moderne zu einer Inspirationsquelle für die nachfolgende Künstler: innengeneration geworden.

Was hat sie zu einer Auseinandersetzung mit dem Erbe der Moderne geführt? Auf welche Weise fließt die Geschichte in ihr Werk ein? Und wieviel ist heute noch von den lebensreformerischen Utopien der Moderne in der Gegenwart übriggeblieben? In dem Gespräch mit den, in der Ausstellung vertretenen Künstler: innen Katja Strunz und Marcel Odenbach wollen die Kuratoren der Ausstellung Oliver Kase und Karsten Löckemann diesen Dialog nun auch real fortsetzen.

Katja Strunz (*1970) hat sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit dem Formenrepertoire der frühen Avantgarden und Modernismen auseinandergesetzt. So entstehen konstruktivistisch anmutende und surrealistisch aufgeladene Wandobjekte, Collagen, Installationen und Assemblagen. Sie verarbeitet vorgefundene oder gebrauchte Materialien, in die Spuren der Vergangenheit eingeschrieben sind

Marcel Odenbach (* 1953) entwickelte schon früh eine spezifische Bildsprache der Montage, Überblendung und Schichtung von Bild- und Archivmaterialien. Bekannt wurde er in den 1970er Jahren durch seine Videoarbeiten zur deutschen Geschichte, Politik und Rassismus. Seit 2000 realisiert er großformatige Papierarbeiten, die aus der Ferne wie ein Bild wahrgenommen werden, aber aus Tausenden von Einzelbildern zusammengesetzt sind.

Ernst von Siemens-Auditorium in der Pinakothek der Moderne
Donnerstag, 14. Oktober, um 18.30 Uhr

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Tickets können über MÜNCHEN TICKET gebucht werden, der Eintritt ist frei.
Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Die Ausstellung ist an diesem Tag bis 20 Uhr geöffnet.

Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Führung

Robotics, KI und Design

Eine Stunde mit…
18:30 - 19:30 H

Mit Caroline Fuchs

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

15 Freitag
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum

Frauen in Kunst und Design

Eine Stunde mit…
16:00 - 17:00 H

Mit Daniela Thiel

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

16 Samstag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinderworkshop

Kinder können Kunst… Online

... MEIN TRAUMHAUS
11:00 - 12:00 H

Diesen Samstag dreht sich alles um das Thema Traumhäuser – Wo wohne ich mit meiner Familie und in welchem Raum fühle ich mich am wohlsten? Wie würde ich mein eigenes Zimmer am liebsten umgestalten und wie würde mein Traumhaus aussehen? Aus Zeitschriften und Katalogen stellen wir unsere eigenen Traumzimmer zusammen.

Mit unseren Online-Angeboten könnt ihr von Zuhause aus die Welt unserer Museen entdecken.

Für Kinder von 5 bis 12 Jahren
Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung bis spätestens am letzten Werktag vor der Veranstaltung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE

Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr den Link zum Online-Angebot und bei den Workshops auch eine Liste der Materialien. Bei unseren Workshops geht es nicht nur ums Zuhören und Zusehen, sondern auch ums Machen.

*** Wichtiger Hinweis: Dieses Online-Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder bzw. an Familien mit Kindern von 5 bis 12 Jahren. Das Mitschneiden der Veranstaltung oder von Teilen der Veranstaltung sowie Screenshots sind nicht gestattet. Wir behalten uns vor, Personen von der Online-Veranstaltung auszuschließen, die nicht glaubhaft kommunizieren können, dass sie gemeinsam mit einem Kind teilnehmen. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen. ***

Dank der Förderung der „Allianz Deutschland AG“ und „PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.“ findet „Kinder können Kunst…“ seit 2017 jeden Sonntag kostenlos statt.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne

SCHLIESSUNG AB 16 UHR WEGEN DER LANGEN NACHT

16:00 - 18:00 H

Wegen der Vorbereitung zur Langen Nacht schließen die Museen bereits um 16 Uhr und öffnen zur Langen Nacht wieder von 18.00 bis 01.00 Uhr.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Besonderes

Die Lange Nacht der Münchner Museen

UNEXPECTED – UNERWARTETE ERLEBNISSE IM MUSEUM
18:00 - 1:00 H

In der langen Nacht der Museen laden wir Sie in der Pinakothek der Moderne zu kurzen sinnlichen Aktionen im Ausstellungsraum ein. Lassen Sie sich von unseren Kunstvermittler:innen und Künstler:innen dazu inspirieren, die eigenen Beobachtungen spielerisch zu hinterfragen und erfahren Sie intensive Begegnungen mit den Kunstobjekten. Kurze Soundcollagen, spontane Gedichte, zeichnerische Experimente und performative Interventionen eröffnen neue Zugänge und Sichtweisen. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie das Museum auf unerwartete Weise neu.

An verschiedenen Orten in der Pinakothek der Moderne | ohne Anmeldung | Einstieg jederzeit möglich”

Es gelten die gesetzlichen Corona-Schutzmaßnahmen zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Am Samstag, 16. Oktober, lädt die Lange Nacht der Münchner Museen zum nächtlichen Rundgang durch Kunst, Kultur, Naturwissenschaft und Technik. Von 18 bis 1 Uhr zeigen rund 75 Museen, Sammlungen und Galerien ihre Schätze zu ungewohnter Stunde. Geboten wird eine einzigartige Vielfalt an Ausstellungen, Führungen Sonderprogrammen, Konzerten und Performances.

Das Ticket erhalten Sie über München Ticket. Es berechtigt Sie zum Eintritt in die beteiligten Häuser sowie zu Fahrten im MVV-Gesamttarifgebiet von 16.10., 12 Uhr bis 17.10., 8 Uhr. Wir empfehlen, sich auf www.muenchner.de/museumsnacht über das aktuelle Programm bzw. Änderungen zu informieren.

17 Sonntag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinderworkshop

Mensch

Kinder können Kunst…
13:00 - 17:00 H

Jeden Sonntag heißt es bei uns „Kinder können Kunst…“. Bei den Entdeckungstouren in die 4 Sammlungen der Pinakothek der Moderne gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Inspiriert von Kunst, Design, Graphik und Architektur werden wir an verschiedenen Stationen selbst kreativ. Wöchentlich neue Themen sorgen für viel Abwechslung!

Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema Mensch. Was für Bilder machen sich Künstlerinnen und Künstler von uns Menschen? In der Pinakothek entdecken wir ganz unterschiedliche Konzepte vom Menschen und dem Menschsein. Manchmal sehen wir ein Körperteil, zum Beispiel das Gesicht, manchmal auch nur eine Spur oder Geste, die auf eine menschliche Existenz verweist. Inspiriert von den Kunstwerken im Museum lassen wir Porträts, Miniaturbüsten und lebensgroße Körperzeichnungen entstehen. Dabei gehen wir auch von unseren eigenen Körpern aus.

Für Kinder zwischen 5-12 Jahren | Kostenfrei | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
Eine Anmeldung erfolgt vor Ort. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket [HTTPS://T1P.DE/TICKETSPINAKOTHEKMODERNE] vor Ihrem Besuch.
Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Temporär II

Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

19 Dienstag

Heute ist keine Veranstaltung geplant, aber besuchen Sie doch unsere Ausstellungen!

20 Mittwoch
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Führung

Olaf Metzel, Reise nach Jerusalem, 2002

30 Minuten - ein Werk
12:30 - 13:00 H

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind.Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

21 Donnerstag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Film

NEW OCEAN SEA CYCLE PINAKOTHEK ED. 1/14 – BAFFIN

Performancefilm
18:30 - 19:30 H

Eine Filmproduktion von NIGHTFROG, BR/arte in Kooperation mit der Pinakothek der Moderne und dem Schauspiel Köln
Regie: Benedict Mirow

Der US-amerikanische Choreograf Richard Siegal arbeitet mit seiner am Schauspiel Köln beheimateten und tief in München verwurzelten Kompanie Ballet of Difference an hybriden Formen, in denen sich nicht nur unterschiedliche Kunstdisziplinen, sondern auch ästhetische und naturwissenschaftliche Perspektiven wechselseitig durchdringen. In seiner Arbeit NEW OCEAN etwa integriert Siegal einen skulpturalen Ansatz tanzender Körper gemeinsam mit ökologischen Fragestellungen zur globalen Erwärmung in ein mathematisches Choreografie-System. Für die Pinakothek der Moderne arbeitet Richard Siegal an einer choreografischen Form, die die Körper der Tänzer:innen aktiv in einen Dialog mit der Architektur und der Skulptur HOWL des Künstlers Anish Kapoor treten lässt.

Als Träger einiger der begehrtesten Kunstpreise und hoher ziviler Auszeichnungen gehört Anish Kapoor zu den weltweit zählt zu den weltweit einflussreichsten Bildhauern der Gegenwart, Richard Siegal setzt mit seinem Ballet of Difference Maßstäbe in Sachen Diversität, Relevanz und begeisterter Akzeptanz beim Publikum.

Choreografie und Bühne:  Richard Siegal
Kostüme: Flora Miranda
Licht: Matthias Singer
Musik: Alva Noto und Ryuichi Sakamoto mit dem Ensemble Modern
Probenleitung: Zuzana Zahradnikova
Dramaturgie: Tobias Staab
Tänzer:innen: Martina Chavez, Margarida Isabel De Abreu Neto, Livia Gil, Mason Manning, Andrea Mocciardini, Claudia Ortiz Arraiza, Evan Supple, Zuzana Zahradnikova, Long Zou

Eine Produktion von Schauspiel Köln und Tanz Köln

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRWKULTURsekretariat, durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und die Kunststiftung NRW

Eine Koproduktion mit dem Muffatwerk München

Ernst von Siemens-Auditorium in der Pinakothek der Moderne
Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Tickets können über München Ticket gebucht werden, der Eintritt ist frei.

Es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Führung

X-D-E-P-O-T

Führung aus erster Hand
18:30 - 19:30 H

Digitale Live-Führung
Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK.DE

Mit Rosa Carole Rodeck

22 Freitag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Führung

Über den großen Teich. Amerikanische Kunst der Nachkriegszeit.

16:00 - 17:00 H

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET.

Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinder und Familie

AU RENDEZ-VOUS DES AMIS | KLASSISCHE MODERNE IM DIALOG MIT GEGENWARTSKUNST AUS DER SAMMLUNG GOETZ

Online-Familienführung
17:00 - 18:00 H

Teilnahme kostenfrei | Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink und weitere Hinweise. Sie benötigen einen aktuellen Browser und eine stabile Internetverbindung.”

23 Samstag
Ausstellung | Staatliche Graphische Sammlung München
Ausstellungsführung

MICHAEL E. SMITH

15:00 - 16:00 H

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

24 Sonntag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinderworkshop

LINIENZAUBER

Kinder können Kunst…
13:00 - 17:00 H

Jeden Sonntag heißt es bei uns „Kinder können Kunst…“. Bei den Entdeckungstouren in die 4 Sammlungen der Pinakothek der Moderne gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Inspiriert von Kunst, Design, Graphik und Architektur werden wir an verschiedenen Stationen selbst kreativ. Wöchentlich neue Themen sorgen für viel Abwechslung!

Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema Linienzauber – Wie verschieden können Linien aussehen? Gibt es auch unsichtbare Linien? Was kann eine Linie alles bewirken? Gibt es mehr als nur krumme und gerade Linien? Mit welchen Mitteln kann ich eigentlich eigene Linien zaubern?

Für Kinder zwischen 5-12 Jahren | Kostenfrei | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
Eine Anmeldung erfolgt vor Ort. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket [HTTPS://T1P.DE/TICKETSPINAKOTHEKMODERNE] vor Ihrem Besuch.
Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Temporär II

Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

25 Montag
Ausstellung | Architekturmuseum der TUM
Workshop

Welten verschmelzen: Die Architektur der Pinakothek der Moderne und Highlights ihrer 4 Sammlungen

Live Chat
18:30 - 19:30 H

Nächstes Jahr zu dieser Zeit feiern wir das 20jährige Bestehen der Pinakothek der Moderne, eines der welwteit größten Museen der bildenden Künste des 20. und 21. Jahruhunderts. Auf über 12.000qm Ausstellungsfläche vereint das Haus vier bedeutende Sammlungen unter einem Dach. Das Gebäude von Stefan Braunfels zeichnet sich durch eine besonders offene und großzügige Architektur aus. Die lichtdurchflutete Rotunde und die in einer raffinierten Diagonale zusammenhängenden Durchblicke überraschen die Besucher*innen zu jeder Tages- und Jahreszeit immer wieder aufs Neue. Wir möchten mit diesem LiveChat Einblick in diese vielfältigen räumlichen Beziehungen geben und zu jeder präsentierten Kunstgattung Hightlights vorstellen (Olaf Metzel, Joseph Beuys, Luigi Collani, Michael Thonet…) sowie einen Blick in die Schmucksammlung der Danner-Rotunde werfen.

Teilnahme kostenfrei | Anmeldung unter PROGRAMM@PINAKOTHEK-DER-MODERNE.DE. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink und weitere Hinweise. Sie benötigen einen aktuellen Browser und eine stabile Internetverbindung.”

26 Dienstag

Heute ist keine Veranstaltung geplant, aber besuchen Sie doch unsere Ausstellungen!

27 Mittwoch
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Führung

Edward William Godwin, Sideboard, 1867

30 Minuten - ein Werk
12:30 - 13:00 H

Begrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind.Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Online-Tickets über MÜNCHEN TICKET

28 Donnerstag

Heute ist keine Veranstaltung geplant, aber besuchen Sie doch unsere Ausstellungen!

29 Freitag

Heute ist keine Veranstaltung geplant, aber besuchen Sie doch unsere Ausstellungen!

30 Samstag
Ausstellung | Die Neue Sammlung – The Design Museum
Film

MONOBLOC

Film-Preview
15:00 - 18:00 H

Am 30. Oktober um 15:00 Uhr findet in Zusammenarbeit mit dem DOK.fest München eine kostenfreie Preview zum Film MONOBLOC im Rahmen der Ausstellung „Ins Freie“ der Neuen Sammlung – The Design Museum in der Pinakothek der Moderne statt.
Kinostart deutschlandweit am 27. Januar 2022

Das wohl verbreitetste Möbelstück weltweit – der Kunststoffstuhl Monobloc – verbindet den Film MONOBLOC und die Ausstellung „Ins Freie“ miteinander. Das in den 1960er-Jahren scheinbar zukunftsweisende Material ist heute ein kaum lösbares Umweltproblem. Trotzdem ist der Monobloc aus kaum einem Garten wegzudenken.

“Jeder ist schon einmal auf ihm gesessen: auf jenem geliebten, gehassten Plastikstuhl, der in jeder Strandbar, jedem Vorgarten, vor jeder Frittenbude sein Dasein fristet. Wussten Sie eigentlich, wer ihn erfunden hat? Und wer ihn dann als Massenware produziert hat? Dass er sogar im Museum steht? Wo muss ein Filmteam überall hinreisen, um eine Geschichte zu erzählen, die von Wirtschaft, Gerechtigkeit, Chancengleichheit und Würde erzählt – und von einer seltsamen Beziehung: der zwischen Menschen und Dingen. Eine kuriose Reise nach Afrika, Indien, USA, Frankreich, Brasilien… auf der Suche nach einem Stuhl, der immer schon da ist, bevor man angekommen ist. Ein persönliches Porträt von einem der auszog – um sitzen zu lernen.” (Elena Álvarez)

Autor: Hauke Wendler. Kamera: Boris Mahlau. Ton: Patrick Benze, Julian Kraetzig. Schnitt: Sigrid Sveistrup. Musik: Taco van Hettinga. Produktion: PIER 53 Filmproduktion. Produzent.in: Carsten Rau und Hauke Wendler. Länge: 90 min. Vertrieb: Deckert Distribution. Verleih: Salzgeber

Die Ausstellung „Ins Freie“ ist an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet. „Ins Freie“ nimmt eine grundlegende menschliche Sehnsucht in den Blick: den Drang nach draußen. Egal ob in die Natur, den Park, den heimischen Garten oder die Stadt, allein oder in Gesellschaft – das Bedürfnis, freie Zeit im Außenraum zu verbringen, ist heute aktueller denn je. Weiter Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: DIE NEUE SAMMLUNG | Ins Freie.

Der Einlass erfolgt nur nach vorheriger Online-Anmeldung über München Ticket und beginnt ca. 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Bitte finden Sie sich am Haupteingang der Pinakothek der Moderne ein und halten Sie Ihre Eintrittskarte und Ihren 3 G-Nachweis in ausgedruckter oder digitaler Form bereit.

31 Sonntag
Ausstellung | Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne
Kinderworkshop

LICHT UND SCHATTEN

Kinder können Kunst…
13:00 - 17:00 H

Jeden Sonntag heißt es bei uns „Kinder können Kunst…“. Bei den Entdeckungstouren in die 4 Sammlungen der Pinakothek der Moderne gibt es viele spannende Dinge zu erleben. Inspiriert von Kunst, Design, Graphik und Architektur werden wir an verschiedenen Stationen selbst kreativ. Wöchentlich neue Themen sorgen für viel Abwechslung!

Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema Licht und Schatten – Was macht Licht interessant und spannend? Warum gibt es hell und dunkel? Was macht Helligkeit und Dunkelheit mit Objekten? Wie entstehen Schatten? Wie wird Licht in den Bildern im Museum dargestellt?
Heute malen wir mit schwarz auf weiß und mit weiß auf schwarz und entdecken, mit welchen Farben man Kontraste am besten zeigen kann. Außerdem experimentieren wir mit Licht und Schatten und lassen so Gegenstände ganz unterschiedliche erscheinen.

Für Kinder zwischen 5-12 Jahren | Kostenfrei | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Teilnahme entweder zwischen 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr möglich
Eine Anmeldung erfolgt vor Ort. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket [HTTPS://T1P.DE/TICKETSPINAKOTHEKMODERNE] vor Ihrem Besuch.
Jeweils SO 13.00-17.00 | Pinakothek der Moderne | Treffpunkt: Temporär II

Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denkt daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

Ermöglicht durch die Allianz Deutschland AG mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert

Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite