Ingo Maurer intim. Design or what?

15.11.2019 – 18.11.2020

Ingo Maurer gehört zu den vielseitigsten Lichtgestaltern unserer Zeit. Papier, Porzellan oder Plastikmäuse – er bringt sie zum Leuchten. Von der Glühbirne zu Halogen bis OLED: Ihn interessieren die Entwicklungen und Anwendungen technischer Neuerungen, setzt sich aber auch kritisch, mitunter politisch mit diesen Veränderungen auseinander. Denn die Qualität des Lichts ist für ihn besonders wichtig. Mit Ingo Maurer setzt ein Pionier des Lichtdesigns die Reihe für zeitgenössische Designpositionen in der Paternoster-Halle fort, zu der Die Neue Sammlung – The Design Museum seit 2015 jährlich internationale Protagonisten des Designs einlädt.

Ingo Maurer und Team, YaYaHo, 1984

Foto: Ingo Maurer GmbH
Ingo Maurer and Team, YaYaHo, 1984
Photo: Ingo Maurer GmbH

Ingo Maurer, Giant Bulb, 1966. Design M, Ingo Maurer, Munich. Poto Die Neue Sammlung The Design Museum (A. Laurenzo)

Ingo Maurer, Giant Bulb, 1966

Photo: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)

Ingo Maurer, Porträt, 2007

Foto: Tom Vack
Ingo Maurer, Portrait, 2007
Photo: Tom Vack

Ingo Maurer, Porträt, 2015

Foto: Tom Vack
Ingo Maurer, Portrait, 2015
Photo: Tom Vack

Ingo Maurer, Luccelino Table, 1992

Foto: Ingo Maurer GmbH
Ingo Maurer, Luccelino Table, 1992
Photo: Ingo Maurer GmbH

 

Ingo Maurer, Zettel'z 5, 1997

Foto: Ingo Maurer GmbH
Ingo Maurer, Zettel'z 5, 1997
Photo: Ingo Maurer GmbH

Moritz Waldemeyer, Ingo Maurer und Team, My New Flame, 2012

Foto: Ingo Maurer GmbH
Moritz Waldemeyer, Ingo Maurer and Team, My New Flame, 2012
Photo: Ingo Maurer GmbH

Ingo Maurer und Team, Lichtgestaltung Marienplatz, 2015

Foto: Friederike_Klesper
Ingo Maurer and Team, Lighting Marienplatz, 2015
Photo: Friederike_Klesper

Ingo Maurer und Team, Torre Velasca Blu, 2019

Foto: Tom Vack
Ingo Maurer and Team, Torre Velasca Blu, 2019
Photo: Tom Vack

Ingo Maurer mit Pendulum, 2019. Foto: Stephan Görlich

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert