Hermann Glöckner. Neuerwerbung von zwei Hauptwerken

Mit der großzügigen Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung ist es der Staatlichen Graphischen Sammlung München gelungen, zwei Hauptwerke von Herrmann Glöckner, die Tafel Rechtwinklige Durchdringung: Zeichen F auf Schwarz, um 1932 und die Tafel Rot über Schwarz und Blau, um 1932 aus dem Korpus des Tafelwerks zu erwerben.

PRESSEKONFERENZ: 28.03.2019, 11.00
im Studiensaal der Staatlichen Graphischen Sammlung München, Katharina-von-Bora-Straße 10

Hermann Glöckner, Rot über Schwarz und Blau, um 1932

Doppelseitig gearbeitete Tafel in Papier-Collage und Tempera auf Pappe, Ecken abgerundet, Seite A
498 x 350 x 2 mm
WVZ Dittrich 34

Staatliche Graphische Sammlung München
Erworben aus eigenen Mitteln mit der Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung und SKH Herzog Franz von Bayern
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Hermann Glöckner Rot über Schwarz und Blau, um 1932

Doppelseitig gearbeitete Tafel in Papier-Collage und Tempera auf Pappe, Ecken abgerundet, Seite B
498 x 350 x 2 mm
WVZ Dittrich 34

Staatliche Graphische Sammlung München
Erworben aus eigenen Mitteln mit der Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung und SKH Herzog Franz von Bayern
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Hermann Glöckner, Rechtwinklige Durchdringung: Zeichen F auf Schwarz, um 1932

Doppelseitig gearbeitete Tafel in Tempera, Papier und Lack, Ecken abgerundet, Seite A
500 x 350 x 3 mm
WVZ Dittrich 29

Staatliche Graphische Sammlung München
Dauerleihgabe der Ernst von Siemens Kunststiftung
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Hermann Glöckner, Rechtwinklige Durchdringung: Zeichen F auf Schwarz, um 1932

Doppelseitig gearbeitete Tafel in Tempera, Papier und Lack, Ecken abgerundet, Seite B
500 x 350 x 3 mm
WVZ Dittrich 29

Staatliche Graphische Sammlung München
Dauerleihgabe der Ernst von Siemens Kunststiftung
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Hermann Glöckner, Hofewiese (Fachwerk-Scheune), 1932

Bleistift
Blattmaß: 200 x 267 mm
Inv.-Nr. 2017:31 Z

Staatliche Graphische Sammlung München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Hermann Glöckner, Ohne Titel (Drei gelbe Rechtecke), 1968

Monotypie, Tempera in Gelb
Blattmaß: 502 x 360 mm
Inv.-Nr. F 263

Vereinigung der Freunde der Staatlichen Graphischen Sammlung München e. V., München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Hermann Glöckner, Selbstbildnis mit Pfeife, 1923-1924

Aquarell
Blattmaß: 475 x 325 mm
Inv.-Nr. F 255

Vereinigung der Freunde der Staatlichen Graphischen Sammlung München e. V., München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert