22.12.2021 - 27.02.2022

THE CAST WHALE PROJECT | GIL SHACHAR

Rotundenprojekt 2022 | Part I

DIE AUSSTELLUNG

2022 feiert die Pinakothek der Moderne ihr zwanzigjähriges Jubiläum. In diesem Jahr wird die Staatliche Graphische Sammlung München das Rotundenprojekt ausrichten und sich dabei aktuellen Zeitfragen zuwenden. Eine Suite von vier aufeinander folgenden künstlerischen Interventionen lädt Sie dazu ein, überraschende Perspektivwechsel, inspirierende Denkanstöße und sinnliche Eindrücke zu erleben, als ein nachhaltiges Jubiläumsgeschenk für die Zukunft.

Die Rotunde ist der zentrale öffentliche Raum in der Pinakothek der Moderne mit den vier Museen unter einem Dach. Das noch junge dynamische Ausstellungsformat der Rotundenprojekte lässt den Mittelpunkt des Hauses zu einem energetischen Pol im Kunstareal werden. Groß gedachte visionäre künstlerische Projekte laden Sie immer wieder neu dazu ein, in der Rotunde zu verweilen, anregende Gespräche zu führen oder einfach nur einen Raum für die eigenen Tagträume zu bekommen.

Gil Shachar, The Cast Whale Project, 2022, Walskulptur, in Epoxidharz gegossen und gefärbt
Weiss, Berlin
Foto: Gunnar Gustafsson, Staatliche Graphische Sammlung München
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Gil Shachar, The Cast Whale project, 2022
© VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Das Jubiläumsjahr wird mit „The Cast Whale Project“ von Gil Shachar eröffnet. Von dem riesigen Buckelwal, angestrandet in der Rotunde der Pinakothek der Moderne, geht eine beispiellose Ruhe aus, die sich auf uns Menschen überträgt. Instinktiv bewegt man sich achtsam durch den Raum, senkt die Stimme und verharrt augenblicklich in Stille. Man möchte verstehen, was hier passiert ist.

Wale sind die größten lebenden Tiere auf unsrem Planeten. Seit Jahren steht ihre Spezies ganz oben auf der Liste der gefährdeten Arten. Nur wenigen Menschen ist es in ihrem Leben vergönnt, Walen zu begegnen, beheimatet in den unendlichen Weiten der Weltmeere. Umso mehr fühlen wir uns zu diesen rätselhaften Wesen hingezogen und genießen die friedliebenden Giganten unsere Sympathie.

Der Zugang in die Rotunde der Pinakothek der Moderne ist frei. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Maßnahmen.

THE CAST WHALE PROJECT

Abformung des gestorbenen und gestrandeten Wals
Küste von Südafrika
Hendrick Goltzius (Inventor), Jacob Matham (Stecher)
Der 1598 bei Berckhey gestrandete Wal, 1598

Besuch planen

Heute noch bis 18:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Täglich 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 20.00 Uhr
Montags geschlossen

Standort

Pinakothek der Moderne
Barer Straße 40
80333 München

Weitere Besucherinformationen

Hier mehr erfahren

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert

Vielen Dank!

Ihr Erlebnis+ Beitrag ist in unserem Posteingang eingegangen und wartet nun auf seine Prüfung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sobald die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist senden wir Ihnen Ihr Erlebnis+ an Ihre E-Mailadresse.

Um die Wartezeit zu verkürzen laden wir Sie zum Stöbern in unsere Erlebnis+ Galerie ein. Entdecken Sie weitere Beiträge aus unserer Community.

Zur Startseite