Anders gesehen. Afrikanische Keramik aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern

27.09.2019 - 29.03.2020

Mit Juli 2017 ging die außerordentlich vielfältige, qualitätvolle und umfangreiche Sammlung afrikanischer Keramik des 19. bis 21. Jahrhunderts aus der Sammlung Herzog Franz von Bayern als Schenkung und als Dauerleihgabe an Die Neue Sammlung – The Design Museum. Diesen großartigen Zuwachs an Gefäßkeramiken würdigt Die Neue Sammlung ab 27. September 2019 mit einer umfangreichen Ausstellung in der Pinakothek der Moderne.
Der Titel „Anders gesehen“ weist auf die Besonderheit der Kontextualisierung der Objekte in einem Designmuseum hin. Sie ermöglicht eine Präsentation, die einen neuen, auf die Gestaltung fokussierten Blick eröffnet. Ein ausführlicher Katalog, in dem internationale Experten einzelne Aspekte und Bereiche der Sammlung beleuchten, sowie ein umfangreiches Begleitprogramm ergänzen die Präsentation.

Azolina MaMncube Ngema, Biergefäß, 20. Jahrhundert, Südafrika / Zulu

Azolina MaMncube Ngema, Biergefäß, 20. Jahrhundert, Südafrika / Zulu

Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)

Azolina MaMncube Ngema, Vessel for serving beer (Ukhamba), 20th century, South Africa / Zulu.
Photo: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)

 

Biergefäß (ukhamba), Zulu Kultur, Südafrika, 20. Jahrhundert

Biergefäß (ukhamba), Zulu Kultur, Südafrika, 20. Jahrhundert

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Vessel for serving beer (ukhamba), Zulu culture, South Africa, 20th century.
Photo: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Jabulile Nala (geb. 1969), Gefäß, Zulu Kultur, Südafrika, 2013

Jabulile Nala (geb. 1969), Gefäß, Zulu Kultur, Südafrika, 2013

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Jabulile Nala (b. 1969), Vessel, Zulu culture, South Africa 2013.
Photo: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Krug, Igbo Kultur, Nigeria, ca. 1950

Krug, Igbo Kultur, Nigeria, ca. 1950

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Jar, Igbo culture, Nigeria, ca. 1950.
Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Flaschengefäß mit Henkeln, Kongo-Sundi Kultur, Ukongo Region, Demokratische Republik Kongo, Ende 19. bis Mitte 20. Jahrhundert.

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Bottle, Kongo-Sundi culture, Ukongo region, Democratic Republic Kongo, End of 19th century until middle of 20th century.
Photo: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Flaschengefäß mit Henkeln, Tip oder Teke Kultur, Utyo Region, Demokratische Republik Kongo, Ende 19. bis Anfang 20. Jahrhundert

Flaschengefäß mit Henkeln, Tip oder Teke Kultur, Utyo Region, Demokratische Republik Kongo, Ende 19. bis Anfang 20. Jahrhundert

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Bottle, Tip or Teke culture, Utyo region, Democratic Republic Kongo, End of 19th century until the beginning of 20th century.
Photo: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

 

Voania von Muba (? - ca. 1928), Anthropomorphe Gefäßkeramik, Woyo Kultur, Muba, Demokratische Republik Kongo, Ende 19. Jahrhundert bis ca. 1928

Voania von Muba (? - ca. 1928), Anthropomorphe Gefäßkeramik, Woyo Kultur, Muba, Demokratische Republik Kongo, Ende 19. Jahrhundert bis ca. 1928

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Voania von Muba (? - ca. 1928), Figurative vessel, Woyo culture, Muba, Democratic Republic Kongo, end of 19 th century until ca. 1928.
Photo: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Magdalena Odundo (geb. 1950), Asymetrical Series, Kenya/Großbritannien, 2017

Magdalena Odundo (geb. 1950), Asymetrical Series, Kenya/Großbritannien, 2017

Foto: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Magdalena Odundo (geb. 1950), Asymetrical Series, Kenya/Great Britain, 2017.
Photo: Die Neue Sammlung - The Design Museum (H. Rohrer)

Weiterempfehlen

Facebook

WhatsAppWhatsApp nicht installiert